Vereinstätigkeiten
Damit die Aktivitäten vor Ort koordiniert werden können und alles transparent abläuft, gibt es in Österreich ein Vorstandsteam von SABALI, das auf der ersten Mitgliederversammlung am 23.Juli.2014 gewählt wurde. Das Vorstandsteam und weitere Mitglieder erledigen die Arbeit, die bei der Führung eines Vereins anfällt. Es werden finanzielle Aufzeichnungen geführt, die Mitgliederdatenbank aktuell gehalten, Protokolle und Berichte geschrieben, Anträge und Formulare bei Behörden eingereicht etc. Daneben wird ebenso die Öffentlichkeitsarbeit geleistet und natürlich, am wichtigsten, der Kontakt zu unseren Vertrauensleuten in Mali gehalten, um über alle notwendigen Schritte und Veränderungen vor Ort informiert zu sein.

Infostände
Um den Bekanntheitsgrad unseres Vereins zu erhöhen, versuchen wir so oft wie möglich an Veranstaltungen mit einem Infostand teilzunehmen. Bei diesen Infoständen sind Mitglieder des Vereins anwesend, die Interessenten über unsere Aktivitäten informieren. Neben den verschiedensten Infomaterialien werden gegen freiwillige Spenden handwerkliche Erzeugnisse aus Mali, als auch von UnterstützerInnen aus Österreich angeboten. Unseren jüngsten Unterstützern wird die Möglichkeit gegeben kleine Dinge selber zu basteln und/oder zu malen.

Auf unserer Facebookseite SABALI findest Du alle aktuellen Termine zu Infoständen.

Punschstände
Seit Dezember 2013, als zum ersten Mal der Punschstand im „Kulturraum Neruda“ in Wien stattfand, hat es sich mittlerweile zu einer Tradition entwickelt, die jedes Jahr zur Weihnachtszeit stattfindet. Neben Punsch und warmem Essen werden hier ebenfalls kleine handwerkliche Accessoires (Schmuck, Schlüsselanhänger etc.) aus Mali angeboten, eine Foto-Diashow gezeigt, um den Besuchern einen Einblick in den Alltag der Menschen dort zu geben und ein Vortrag gehalten, der über unsere Aktivitäten und Ziele informiert. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal beim Team des Kulturraum Neruda ganz herzlichst für ihre Unterstützung bedanken!

Benefizkonzerte
Benefizkonzerte gehören zu einer wichtigen Einnahmequelle unseres Vereins. Es werden jährlich Veranstaltungen mit der tatkräftigen Unterstützung von heimischen, sowie auch internationalen Artists und DJ's in verschiedenen Regionen Österreichs organisiert.

Schuhputzaktion
Im Rahmen einer Hilfsaktion stattete sich die damalige vierte Klasse der Musik Mittelschule Freistadt mit Schuhputzmitteln aus und sammelten so Geld, welches zur Unterstützung des Vereins SABALI gespendet wurde. Durch die großartige Arbeit dieser engagierten, jungen Menschen konnte die Schulausbildung von zwei Kindern in Mali finanziert werden.

Kalender
Mit dem Verkauf der selbsterstellten Vereinskalender soll den UnterstützerInnen und Interessenten in Österreich ein Einblick in die Lebenswelt der Menschen in Mali gegeben werden. Diese Aktion fand kurz nach der Gründung im Dezember 2013 statt und hat sich ebenfalls zu einem Teil der jährlichen Vereinsaktivitäten entwickelt. Alle Bilder im Kalender stammen von unserem Obmann Matthias de Mink, die er jedes Jahr während seines Aufenthalts in Mali macht. Somit haben unsere UnterstützerInnen auch die Möglichkeit die Entwicklung der Region und Tätigkeiten des Vereins selbst mitzuverfolgen.

T-Shirts
Zum ersten Mal bietet der Verein Bio- und Fairtrade-T-Shirts mit eigenem Design an. An dieser Stelle möchten wir uns erneut bei dem jungen Künstler KVSH für sein einzigartiges, wunderschönes Design bedanken!